Rheinland-Pfalz
Menü

Albert Kohls ist neuer Außenstellenleiter

06.12.2016

Mit Wirkung zum 6. Dezember 2016 übernimmt Albert Kohls die Leitung der Außenstelle Mainz-Stadt. In einer kleinen Feierstunde dankt der Landesvorsitzende Karl-Heinz Weber dem scheidenden bisherigen Außenstellenleiter, Herrn Burkhard Katlewski, für sein außerordentliches Engagement für die Opfer von Straftaten sowie den hohen Einsatz in der Außenstelle Mainz und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute. Albert Kohls übernimmt eine Außenstelle mit 13 ehrenamtlichen Mitarbeitern,  die jährlich ca. 100 von einer Straftat Betroffene und ihre Angehörige betreuen. Einen der Schwerpunkte seiner zukünftigen Arbeit sieht Albert Kohls darin, den Bekanntheitsgrad des WEISSEN RINGS zu erhöhen. Schön wäre, so Kohls, wenn die Opfer gleich bei der Anzeigenerstattung von der Polizei auf die Hilfsmöglichkeiten des WEISSEN RINGS hingewiesen werden würden.

Wenn Sie sich für die ehrenamtliche Mitarbeiter in der Außenstelle Mainz-Stadt interessieren, bitten wir um Kontaktaufname mit Herrn Kohls unter 0160-1014613.