Rheinland-Pfalz
Menü

Tanzen als Prävention beim Präventionstag „easi“

09.06.2017

Die Sportgruppe Capoeira beim Tanzen mit Schulkindern vor dem Stand des WEISSEN RINGS, Bild: WEISSER RING e.V.

Trainer Claudio beim Tanz mit den Schulkindern, Bild: WEISSER RING e.V.

Zusammen mit Capoeira V.V.C Mainz nahmen die Außenstelle Mainz (Stadt) und die AG Prävention des Landesverbandes Rheinland-Pfalz am Präventionstag „easi“ des Landeskriminalamts an der Mainzer Opel-Arena teil. Etwa 1000 Schülerinnen und Schüler aus den fünften und sechsten Klassen in Mainz informierten sich bei  48 Vereinen und Organisationen. Besonders stark war der Andrang am gemeinsamen Stand des WEISSEN RINGS und der Sportgruppe Capoeira V.V.C Mainz. Neben Informationen zur Prävention konnten die Kinder aktiv mit der Sportgruppe Capoeira mittanzen. Capoeira ist ein brasilianischer Kampftanz, der von Musik, Kampf und der Roda („Kreis“) geprägt ist, in der sich zwei Tänzer spielerisch begegnen, ihre Kraft und Körperbeherrschung in Fairness erproben.

Weitere Information können Sie dem Flyer „WEISSER RING und Capoeira“ entnehmen.

WEISSER RING und Capoeira