Rheinland-Pfalz
Menü

Schul-Veranstaltung zum Thema Cybermobbing an der IGS Hamm/Sieg

08.05.2015

Schüler/innen der IGS Hamm/Sieg setzen sich mit dem Thema Cybermobbing auseinander. Foto: Dieter Lichtenthäler

Cybermobbing - ein leider weit verbreitetes Übel in der modernen Welt der sozialen Netzwerke. Für manche Betroffene mit fatalen Folgen.

Auf Initiative der Außenstelle des WEISSEN RINGS für den Kreis Altenkirchen erfolgte eine Info-Veranstaltung zum Thema Cybermobbing an der IGS Hamm/Sieg am 08. Mai 2015.

Unter aktiver Mitwirkung von 2 Schulklassen referierten Außenstellenleiter Dieter Lichtenthäler und die Rechtsanwältin Rita Holstein-Brass über die möglichen Folgen von Cybermobbing. Moderiert wurde die Veranstaltung von den Schülern der Klasse 10c Philip Schimkat und Gabriella Magokin.